Vorankommen

Vorankommen


Jedes Jahr, im März und im Oktober, durchlaufe ich eine Zeit von etwa 1-3 Wochen, in denen ich sehr wenig Kraft, keine Motivation und manchmal sogar Symptome einer Depression habe. Ich weiß nicht genau, warum das so ist oder woher es kommt, aber ich gehe davon aus, dass es Teil eines biologischen Zyklus meiner chronischen Krankheit ist.

Diese Wochen sind sehr schwer zu bewältigen. Ich kann nichts dagegen tun. Manchmal helfen auch guter Schlaf und eine gute Ernährung überhaupt nicht! Es ist eine Zeit, in der Frustration, Sorge, Schwäche, Demotivation und Enttäuschung wirklich hoch sind!

Unabhängig davon, was mein Körper durchmacht, wie ich mich fühle oder in welcher Art von Kampf ich mich befinde – es gibt immer ein wenig Hoffnung, dass ich weiter vorankomme!

 

In Philipper 3,14 spricht Paulus über diese Hoffnung: “Mit aller Kraft laufe ich darauf zu, um den Siegespreis zu gewinnen, das Leben in Gottes Herrlichkeit. Denn dazu hat uns Gott durch Jesus Christus berufen.“ (HFA)

 

Unser letzter Preis für das Leben, das wir leben, ist nicht das, was wir erreichen, nicht unsere Familie und Freunde oder alles, was wir sehen oder fühlen können! Unser Preis (für diejenigen, die Jesus als ihren Erretter angenommen haben) ist der Himmel. Der Himmel ist ein Ort, den wir noch nicht vollständig sehen können, aber wir können etwas davon hier auf der Erde erleben und umarmen. Es ist auch ein Ort, an dem eines Tages alles perfekt sein wird: ohne Krankheit, Schmerz, Enttäuschung, Sorgen, Schwäche, Demotivation, Kämpfe oder Kriege!

Ich weiß nicht, in welcher Situation Du Dich gerade befindest. Vielleicht hast Du seit Jahren mit einer Krankheit zu tun. Vielleicht hast Du das Gefühl, dass die meisten Dinge um Dich herum auseinander fallen. Vielleicht wurdest Du in gewisser Weise enttäuscht. Vielleicht führst Du ständig einen inneren Krieg wegen etwas oder jemandem, der Dich verletzt hat. Oder vielleicht ist Dir etwas Schlimmes widerfahren, das Dich nach unten zieht – emotional, geistig oder körperlich.

Was auch immer es für Dich sein mag. Ich möchte Dich dazu ermutigen, Stellung zu beziehen und an dem Preis festzuhalten, den Du eines Tages gewinnen werden wirst! Der Himmel ist voller Ruhm und Belohnungen, welche wir eines Tages erhalten werden!

In Römer 8,18 heißt es: „Ich bin ganz sicher, dass alles, was wir in dieser Welt erleiden, nichts ist verglichen mit der Herrlichkeit, die Gott uns einmal schenken wird.“ (HFA)

 

Während wir versuchen, uns durch dieses Leben zu navigieren, erinnern wir uns ständig daran, dass es einen Preis gibt, den wir eines Tages vollständig erhalten werden!

Wir mögen die Hindernisse nicht leiden, die das Leben auf uns wirft, aber Gott kann sie für unser Wohl nutzen. Sie dienen dazu, dass wir gestutzt werden, in das Ebenbild Gottes geformt und für den Zweck, den er für uns hat, ausgebildet werden.

 

Ob wir nun eine gute oder harte Zeit durchmachen, ob wir wissen oder nicht wissen, was in oder um uns herum geschieht oder ob unsere Emotionen auf einem historischen Höchststand oder Tiefpunkt sind – Gott sieht, was wir durchmachen, wie wir vorangehen, womit wir kämpfen und wie viel Kraft wir brauchen um diesen Kampf zu kämpfen!

Bleib stark, sei mutig, bleib standhaft und halte dich an dem fest, der die Kontrolle hat. Gehe weiter auf das Ziel zu, das kommen wird! Es ist nur eine Frage der Zeit, bis Du stärker, besser, klüger und reifer sein wirst.

 

Mein Gebet für Dich ist, dass Du Dich auf die himmlischen Dinge konzentrieren kannst und nicht auf Dinge auf Erden, und dass Du Dich auf das Ewige konzentrieren kannst, anstatt Dich auf Dinge zu konzentrieren, die früher oder später verschwinden werden.

Gesegnet sein

Nathanael


#blog22

#pressforward

#itsallabouthim

Leave a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top